St.-Andreaskirche zu Antwerpen
Die Reise des Lebens

Eine Reihe von Schuhen in aufsteigender Größen zeigt den Weg des Lebens von Anfang bis Ende, mit anderen Worten wenn Sie – hier buchstäblich – um die Ecke gehen. Finden Sie, wo Sie auf dieser Lebensreise stationieren können. Wer den Schuh passt, tragen Sie es.

Am Ende gibt es einen Koffer mit der Frage:

„Was nehmen Sie mit auf die letzte Reise?“

Gut schütteln mit dem Koffer und finden Sie die Antwort:

„Nichts Material Sache!“

Was Sie mitnehmen kann ist was Sie während Ihres Lebens gut, wahr und schön erreicht hat.

Der Weg endet am Denkmal für die Toten, wo Wasser in der heiligen Wasserbecken aufbläst. In einem der letzte Verse der Bibel finden die Überlebenden ihre Hoffnung:

“Wer durstig ist, den werde Ich umsonst aus der Quelle trinken lassen, aus der das Wasser des Lebens strömt” (Offb. 21: 6).