Sankt Antonius-von-Padua-Kirche

Antwerpen Sint-Antonius

St. Antonius ist eine vom Straßburger Dom inspirierte neugotische Kreuzbasilika von1910, entworfen von den Architekten L. Baeckelmans und JP. Bilmeyer. Die Kirche beherbergt wichtige Werke von P. P. Rubens, Jan Cosiers und A. Van Dyck, die aus den ehemaligen Kapuziner- und St. Walburgakirchen stammen. Die Glasmalerei ist von Stalins und Janssens, der Hauptaltar aus getriebenem Messing. Neugotische Skulptur von De Boeck und Van Wint und Kanzel aus Eiche (1915) von J. Gerrits.

Haupteingang

Paardenmarkt 109
2000 Antwerpen

Praktische Informationen

Gottesdienste:
Jeden zweiten Sonntag im Monat: 10:00 Uhr
An anderen Sonntagen ist es ein Gottesdienst.

Öffnungszeiten:
Juli/Augustus, jedem Donnerstag, Freitag und Samstag: 13:30 – 17:30 Uhr.
Vorbehaltlich besonderer Feiern

Eintritt frei 

Info:
offenekirchen.be 

Pfarramt:
+32 (0)3 231 74 23
parochiesintantonius@scarlet.be
parochie-sint-antonius

Mit der nebenstehenden Karte können Sie eine Route in Funktion Ihres Verkehrsmittels bestimmen.
Vielleicht möchten Sie VELO-Antwerpen verwenden: https://www.velo-antwerpen.be/de