Sankt Carolus Borromeuskirche

Als Folge des Aufrufs der belgischen Bischöfe im Zusammenhang mit dem Coronavirus bleibt diese Kirche von Samstag, dem 14. März, bis Sonntag, dem 19. April, für Feiern und Besuche geschlossen.

Antwerpen Carolus Borromeuskerk
Antwerpen, Carolus Borromeuskerk

„Ein Himmel auf Erden“, „das achte Weltwunder“…

Im 17. Jahrhundert fand man zu wenig Worte für diese Kirche, die auf einer italienischen Piazza zu stehen scheint. Sie wurde in voller Gegenreformation gebaut, für und von Jesuiten. Peter Paul Rubens hatte seine Hand als Maler-Dekorateur-Architekt im Spiel, und zwar am Turm, an der Fassade, am Hochaltar, in den Deckenstuckarbeiten und in der ‚Houtappel‘- oder Marienkapelle. Dieses ist die barocke und die Rubenskirche in den (früheren) Niederlanden, auch wenn ein Brand seine 39 Deckenmalereien zerstört hat.

Überraschenderweise findet man hier auch ein besonders reichhaltiges Museum mit Spitzen.

Mit der nebenstehenden Karte können Sie eine Route in Funktion Ihres Verkehrsmittels bestimmen.
Vielleicht möchten Sie VELO-Antwerpen verwenden: https://www.velo-antwerpen.be/de